. .

Die Seite wird gedruckt

Unternehmen

Fokussiert in den Produkten – integriert im Vertrieb

DB Schenker vollzieht Neuorganisation in Deutschland.

Die Schenker Deutschland AG vereinheitlicht ihre Gebietsstruktur mit dem Ziel einer starken Fokussierung der Standorte auf die jeweilige Produktkompetenz und einem integrierten Vertriebsansatz.

Die bestehenden Luft/See-Geschäftsstellen werden zukünftig produktspezifisch getrennt und von je einem fachlich spezialisierten Gebietsleiter Luftfracht und einem Gebietsleiter Seefracht geführt. Alle Luft- und Seefracht Standorte werden künftig bundesweit in sechs Gebieten organisiert. Die bestehenden Landverkehrsgeschäftsstellen bleiben unverändert erhalten, werden aber organisatorisch ebenfalls den sechs neu entstehenden Gebieten zugeordnet.

Diese, auf die einzelnen Produktsparten fokussierte, Neuorganisation wird ohne Schließung von Standorten vollzogen. In den jeweiligen Säulen entsteht so eine schlanke und agile Organisation, die sich ganz auf das jeweilige Produkt Landverkehr-, See- und Luftfracht konzentriert.

Neuer Gebietsleiter Vertrieb bildet die integrative Klammer um alle Produktsäulen

Quer zur optimierten Organisation in den Produktsäulen führt DB Schenker in den sechs Gebieten die neue Funktion eines produktübergreifenden Vertriebsleiters ein.

Jörg Hennecke, Head of Key Account Management/Sales des DB Schenker Cluster DE/CH: „Die vertriebliche Verzahnung der jeweils stark profilierten Produktbereiche fördert die Entwicklung integrierter Logistiklösungen. Sie hilft uns dabei, bestehende Kundenbeziehungen auszubauen und für den Kunden zielführende produktübergreifende-Strategien zu entwickeln. Die neue Struktur führt zu einer verbesserten Steuerung der Vertriebsaktivitäten und fördert zugleich den Ausbau der Produktkompetenz im Vertrieb.“

Kurt Leidinger, Vorstandsvorsitzender der Schenker Deutschland AG kommentiert diese Strategie wie folgt: „Im Zuge unserer Wachstums- und Effizienzinitiative PRIMUS Deutschland schaffen wir organisatorische Rahmenbedingungen, die mittels direkter Führung und schlanker Struktur rasche und flexible Entscheidungen in den jeweiligen Produktsäulen erleichtern. Damit fokussieren wir uns hundertprozentig auf das jeweilige Produkt, den dazu passenden Service und die Garantie wettbewerbsfähiger Preise.“

Letzte Aktualisierung: 07.10.2016

Übersicht

Zum Seitenanfang