. .

Schienenlogistik

Schienenaffine Komplettladungsaktivitäten

DB Schenker bündelt die schienenaffinen Full-Load-Aktivitäten in Deutschland unter dem Dach der TRANSA Spedition GmbH.

Im Zuge dessen hat die Schenker Deutschland AG ihre Dienstleistungen DB SCHENKERhangartner und DB SCHENKERrailog in die TRANSA Spedition GmbH, Offenbach, überführt. In Zusammenarbeit mit den bereits vorhandenen Bahnaktivitäten der TRANSA bieten wir unseren Kunden in Industrie und Handel noch transparentere, wirtschaftlichere und umweltfreundlichere Logistiklösungen unter Einbeziehung der Schiene.
DB Schenker hat sich zu konkreten CO2-Reduzierungen verpflichtet und trägt so auch zur Wettbewerbsfähigkeit der Kunden bei.

Die TRANSA Spedition GmbH wird weiter eigenständig im Markt auftreten und eng mit den Geschäftsstellen der Schenker Deutschland AG sowie dem europäischen Landverkehr von DB Schenker zusammenarbeiten. Die Geschäftsstellen werden auch weiter intermodale Lösungen aktiv vermarkten. Dabei dient die TRANSA als Kompetenzzentrum. Die Bündelung unserer Dienstleistungen ermöglicht der verladenden Wirtschaft einen noch besseren Zugang zum Verkehrsträger Schiene.

Ziel ist es, die optimale Kombination von Zug und Lkw kundenindividuell zu bestimmen und zu zeigen, wo die Schiene ihre Stärken ausspielt und der Lkw sinnvoll eingesetzt werden sollte.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der TRANSA Spedition GmbH. 

Letzte Aktualisierung: 11.03.2016

Zum Seitenanfang