. .

Die Seite wird gedruckt

Kunstlogistik

Zwischen Ehrfurcht und Leidenschaft

DB SCHENKERart bietet Museen individuelle Konzepte: für die Reise einzelner Artefakte mit Kurierbegleitung bis hin zur Abwicklung einer ganzen Kunstausstellung.

Unterstützt von modernem Spezial-Equipment für jede Anforderung bieten wir Ihnen Sensibilität in jeder Sekunde und Präzision und Hightech auf jedem Zentimeter des Wegs.

Wir setzen nur hoch qualifiziertes und erfahrenes Fachpersonal für den Transport Ihrer unersetzbaren Ausstellungsstücke ein. Mit unseren intelligenten Sicherheitskonzepten entlang der gesamten Transportkette geben Sie Ihre sensiblen Schützlinge in gute Hände – egal ob innerhalb Deutschlands, Europas oder auf transkontinentaler Ebene. DB SCHENKERart gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie sich mit Ihrem „Ja“ richtig entschieden haben.

Kompetenz, die über handliche Formate hinausgeht
Auch die ganz Großen unter den Artefakten, die über die normalen Dimension eines Lkw hinaus reichen, und die ganz Kleinen, die das bloße Auge fast übersieht, reisen mit DB Schenker behutsam und zügig an ihr Ziel. 

DB SCHENKERart arbeitet schon während der Planungsphase eines Projekts direkt mit der Ausstellungsleitung und Restauratoren, den Ausstellungsarchitekten und Kunstwissenschaftlern zusammen. Permanente Sicherheitskontrollen bei Mitarbeitern, Lagerräumen, Transportfahrzeugen und Equipment sind bei unserer Museumslogistik selbstverständlich. Und aufgrund unseres zertifizierten Qualitätsmanagements bieten wir zusätzlich eine erweiterte Haftung über die gesetzlichen Rahmenbedingungen hinaus.

AGB Kunst

(PDF | 0,23 MB)
PDF herunterladen

Letzte Aktualisierung: 04.04.2016

Zum Seitenanfang